Ralf Liebers

Ralf Liebers

… ist Experte für: Flugsicherheit und Qualitätssicherung

Experte beiselbstständig
Geburtsjahr1952
Interessen und SchwerpunkteFlugsicherheit, Qualitätssicherung, Analyse, Konzepte, Studien
FremdsprachenEnglisch
Ausbildung

  • 1971 Abitur

  • 2 Jahre Offiziersausbildung der Luftwaffe

  • 3 Jahre Maschinenbaustudium an der FH der Luftwaffe Neubiberg; Abschluss als Ingenieur (Schwerpunkt Luft- und Raumfahrttechnik)

  • Luftfahrzeug-Technischer Offizier in einer Wartungsstaffel (Planung & Steuerung des Personaleinsatzes für den täglichen Flugbetrieb)

  • Rüstungsoffizier in der Abt. Luftwaffenrüstung (Entwicklung, Leitung der Erprobung und Beschaffung von Flugzieldarstellungsgerät)

  • Staffelchef Wartungsstaffel & Staffelchef Instandsetzungsstaffel (bis 300 Personen; Planung und Entscheidung von Personalentwicklung, Leitung des Personaleinsatzes bei der Durchführung von Inspektionen & Instandsetzungen an Luftfahrzeugen)

  • Stellvertretender Kommandeur Technische Gruppe (1000 Personen; Management der Logistik und der Einsatzmittel, Planung schwerer Instandsetzungen und Grundüberholungen mit der Industrie; logistische Leitung von Auslandsübungseinsätzen)

  • Waffensystembeauftragter MiG-29 bei Materialamt der Luftwaffe in Köln-Wahn (Management aller logistischen Maßnahmen für MiG-29 Luftfahrzeuge, Instandhaltungsplanung und Sicherstellung der Ersatzteilbeschaffung durch Verhandlungen mit der deutschen und russischen Industrie)

Berufserfahrung / Tätigkeiten

  • Luftfahrzeugtechnischer Stabsoffizier und Flugunfalluntersucher bei General Flugsicherheit in der Bundeswehr in Köln-Wahn (Technische Untersuchung von Flugunfällen, Flugschreiberauswertung, Erstellung von Gutachten zum Unfall, Weiterentwicklung von Unfallverhütungsvorschriften)

  • Luftwaffenverbindungsoffizier bei Ogden Air Logistics Center auf Hill AFB, Utah, USA(McDonnell-Douglas Phantom F-4)
    (Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen technisch-logistischen Zentrum. Erfahrungsaustausch mit anderen Nationen. Vertragsverhandlungen zur technischen Unterstützung in Holloman Air Force Base)

  • Rüstungs-Stabsoffizier bei Streitkräfteunterstützungskommando Logistik/G4 (SKUKdo LogG4)
    (Sachgebietsleiter für IETD, LCM, CALS und Technische Vorschriften, Mitarbeit an LCM-Nato-Konferenzen in Brüssel)

  • Studien-Beratungs-Stabsoffizier bei Zentrum für Transformation der Bundeswehr in Waldbröl und Strausberg, Abteilung Prozessentwicklung (Fähigkeitsanalyse der Bundeswehr, Entwicklung von Einsatzszenarien für die Bundeswehr)
    Freier Mitarbeiter bei Studien zu zukünftigem strategischem Luft- und Seetransport. Qualitätssicherung der Studien für die Firma Steria-Mummert

KontaktEmail an Ralf Liebers

Comments are closed.